Zum Inhalt springen
Nachbarschaftsgespräche Foto: Hannelore Buls
Nachbarschaftsgespräche

2. September 2021: Persönlich, nahbar und direkt mit den Menschen

„Nachbarschaftsgespräche“ von Bürgermeisterkandidat Tobias Handtke gehen am 5. September in die Verlängerung.

Alle Haushalte der Gemeinde Neu Wulmstorf haben in den vergangenen Wochen eine Einladung von mir zu Nachbarschaftsgesprächen auf dem „Zum Dorfkrug Landhof“ nebst einem kleinen Verzehrgutschein erhalten. Die Resonanz übertraf alle Erwartungen: An sieben unterschiedlichen Tagen konnte ich zahlreiche Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern führen. Die Nachfrage war wirklich riesengroß und jedes einzelne Gespräch ein Gewinn und es freut mich, da das persönliche Gespräch für mich einfach durch nichts zu ersetzen ist. Schule, die Verkehrssituation, Freizeitmöglichkeiten, Angebote für Jung und Alt sowie die bauliche Entwicklung waren dabei die vorrangigen Gesprächsthemen. Top-Themen in fast jedem Gespräch waren jedoch die zunehmende Vermüllung und die Grünpflege. Jeder, der meint, wir hätten als Gemeinde größere Probleme als die Vermüllung, ignoriert diese Stimmen, und dazu bin ich nicht bereit.

Themen dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Dabei ist es nicht gleich eine Frage von Budgets, sondern auch von Kreativität und wie Verwaltung, Politik und Bürgerinnen und Bürger gemeinschaftlich einen Weg finden, dass sich jeder in seinem „Zuhause“ wohlfühlt.

Für mein langjähriges Engagement habe ich gerade in den letzten Wochen von vielen Menschen ein aufrichtiges ‚Danke‘ zurückbekommen. Es freut mich und macht mir Mut, dass Wahlentscheidungen auch mit dem Blick auf das schon Geleistete getroffen werden. Die Menschen können sich darauf verlassen, dass ich als Bürgermeister die Gemeinde mit Kompetenz und Weitblick, Herzblut sowie Erfahrung führen würde. Mir ist es auch wichtig, dass der Bürgermeister stärker zu den Menschen rückt. Von daher würde es mit mir als Bürgermeister weiterhin Gesprächsangebote zum Dialog auf Augenhöhe auch außerhalb des Rathauses geben.

Nach dem großen Erfolg mit den „Nachbarschaftsgesprächen“ auf dem „Zum Dorfkrug Landhof“ gibt es noch eine weitere Möglichkeit für das persönliche Gespräch mit mir: Am kommenden Sonntag, den 05.September, steht ich ein weiteres Mal - und damit eine Woche vor der Wahl - in der Zeit von 11 bis 18 Uhr für Gespräche zur Verfügung. Wer bislang keinen Gutschein erhalten hat oder aus unterschiedlichen Gründen verhindert war, kann sich gern direkt bei mir melden unter info@tobias-handtke.de.

Natürlich gilt auch weiterhin das Angebot zum persönlichen „Gartenzaungespräch“. Kein Weg ist zu weit, und das persönliche Gespräch ist immer ein Gewinn.

Vorherige Meldung: Tobias Handtke zu Gast bei Dirk Teß | Friseur Stümpel

Nächste Meldung: Christiane Heer-Michalsky im Gespräch mit Tobias Handtke

Alle Meldungen