Zum Inhalt springen
Tobias Handtke und Jürgen Waszkewitz Foto: Tobias Handtke
Tobias Handtke und Jürgen Waszkewitz

23. Juni 2021: SPD Ortsverein informiert: SPD setzt sich für Buslinie zwischen Neu Wulmstorf und Finkenwerder ein

Schon seit viele Jahren setzen wir uns für eine Busverbindung zwischen Neu Wulmstorf und Finkenwerder ein. Es gibt jetzt neue Chancen, die sich aus der in Hamburg neu eingerichteten Linie 350 zwischen Neuenfelde und der Fähre in Finkenwerder ergeben.

Jürgen Waszkewitz, für die SPD-Fraktion im Verkehrsausschuss der Gemeinde, erläutert: „Bereits heute gibt es eine Buslinie zwischen dem Bahnhof und Rübke. Mit der neuen Linie 350 in Hamburg fehlen jetzt nur noch wenige Kilometer zwischen Rübke und Neuenfelde, um eine komplette Linie vom Bahnhof zur Fähre einzurichten.“ Er schlägt weiter vor, auch die Werksbusfahrten zwischen dem Bahnhof und Airbus in eine Gesamtlösung zu integrieren, um Parallelangebote kostengünstig zusammenzufassen.

Waszkewitz weiter: „Mit einer solchen Buslinie ergeben sich neue Möglichkeiten, für die es bisher kein geeignetes ÖPNV-Angebot gab, so etwa aus Buxtehude und Neu Wulmstorf zur Sietas-Werft. Auch für Airbus-Mitarbeiter würde sich die Anzahl der Verbindungen erhöhen und das geplante Airbus-Dienstleistungszentrum in Finkenwerder würde optimal angeschlossen.“

Einen entsprechenden Antrag haben wir bereits auf den Weg gebracht. Im gemeinsamen Arbeitskreis des Landkreises und der Gemeinde, dem AK ÖPNV, signalisierte der für den ÖPNV zuständige Landkreis Zustimmung für die Idee und wird an den HVV herantreten.

Gleichzeitig nahm der Faktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Tobias Handtke Kontakt zu den Genossinnen und Genossen im Bezirk Harburg auf und bat um politische Unterstützung. Diese griffen die Idee auf, da sich für Neuenfelder Fahrgäste auf dem Weg nach Hamburg ein deutlicher Zeitvorteil bei einer Fahrt über den S-Bahn in Neu Wulmstorf ergibt.

Tobias Handtke: „Jetzt liegt der Ball in Hamburg, durch kluge und geschickte Verknüpfungen die Mobilitätswende auch in die Metropolregion zu tragen.“

Vorherige Meldung: Fünf Säulen tragen das Haus, in dem wir unser Leben gestalten wollen

Nächste Meldung: SPD Gemeinderatsfraktion informiert: SPD freut sich über große Zustimmung für Radschnellweg in Neu Wulmstorf – Wegeverbindung ins Moor muss aber erhalten bleiben!

Alle Meldungen